ZECKEN

Zecken sind auf der ganzen Welt verbreitet und können lebensbedrohliche Krankheiten übertragen. Bis heute wurden 850 Zeckenarten entdeckt. In Europa ist es vor allem der „Gemeine Holzbock“, der in Büschen, Sträuchern und Gräsern auf seine Opfer lauert. Die Vorstellung, Zecken würden sich von Bäumen auf den Menschen herabfallen lassen, ist allerdings im Bereich der Mythen zu verorten. Vielmehr lauern sie im Gras, Gebüsch und Unterholz.

Wir verwenden Cookies und andere Tools, um die Website für Sie zu personalisieren und um zu analysieren, wie unsere Website genutzt wird. Sie geben uns Ihre Einwilligung hierzu, indem Sie auf „Ich stimme zu“ klicken. Weitere Informationen zu Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.